5.10.2003 wir holen Elliots Schwester ab..

Gestern Vormittag haben wir uns mit meiner Freundin Rike auf den Weg nach Stuttgart gemacht um Elliots Schwester Erin abzuholen. Sie war die letzte kleine Maus aus dem E-Wurf von 9 Welpen. Und nach langer überlegung hat Rike sich entschieden Erin bei sich auf zu nehmen. Wir sind 4 1/2 Stunden gefahren. Wir wurden freudig von 4 grossen und 1 kleinen Weissen am Tor empfangen. Nach kurzem überlegen und Duckhaltung hat Elliot dann endlich geschnallt wo wir waren ;O) Und hat mit Erin getobt bis zum abwinken ;O) Nachdem Bine auch da war sind wir nach oben, haben Kaffee getrunken und wurden verköstigt. Haben geschwatzt und den Hunden zugeschaut.. Wir sind dann natürlich wieder später als gedacht weggekommen, ist halt immer so schön und immer zu wenig Zeit. Die Verabschiedung haben wir versucht so schnell wie möglich zu machen, aber es war natürlich nach nun fast 13 Wochen sehr schwer für die ganze Familie. Nach 4 Stunden sind wir dann bei Erins neuem zu Hause angekommen. Heute haben wir sie noch mal besucht und sie heisst nun Sally . Erin war einfach zu schwer für die Kinder auszusprechen. Elliot und Sally konnten dann noch was spielen. Nun folgen ein paar Bilder von gestern und heute;O) Und ein Video! 

Elliot stürmt den Fressnapf, Begrüssung ;O), Ich rechts daneben Rike und Sohn Jamy beim Hundeschaun, Vorne Elliot hinten Sally, letzte Bild "müsste" Sally sein ;O)

Rike und Ich begeistert ;O) Sally, mal ein gemeinsames Foto Mitte wir, recht "Hundemama" links "Hundepapa". ;O)

Video Elliot und Sally am Toben

Elliot Seitenprofil, re. Elliot li. Sally, Elliot von vorne, vo. Sally + Elliot