Perro Blanco`s S-unshines

Trächtigkeit

 

 

Woche Bauchumfang
2 68 cm
5 73 cm
7 80 cm
9 92 cm

 

Die Welpen sollten bis zum 56. Tag auf jeden Fall im Bauch bleiben

 Danach dürfen sie kommen..

 C° |Tage  = 57 Tag
  54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66
38,5                          
38,4                          
38,3                          
38,2                          
38,1                          
38,0                          
37,9                          
37,8                          
37,7     X X X X    X X  X    
37,6                X          
37,5                          
37,4                          
37,3                        X  
37,2                          
37,1                          
37,0                          
36,9                          
36,8                          
36,7                          

 

******************************

1. Woche 21.bis 27. Juli

Bella geht es gut.. Sie verhält sich wie in den letzten Woche extrem verschmust und ist sehr anhänglich. Die Läufigkeit geht zu Ende und wir warten nun wie es weiter läuft. Sie bekommt ihre Schwangerenvitamine... wie schon wärend der Läufigkeit. Ansonsten bleibt alles wie normal.

2. Woche 28. Juli bis 03. August

Viel Besuch und somit auch streichelnde Hände für die Hunde.. Und die "schwangere" Bella bekommt natürlich extra Einheiten. Getrübt wird alles nur etwas durch die NotOp (Gebärmutterentzündung) am 25. Juli von Mama Candy.. Gott sei dank ist alles gut gegangen und sie ist schon fast wieder die Alte. Aber dadurch zog sich natürlich viel Aufmerksamkeit auf Candy.. Die wir hier hegten und pflegten und verwöhnten :) Tochter Bella hat sich aber auch rührend mit gekümmert.. Immer wieder ein Bussi für Mama und kuscheln :)

 3. Woche 04. August bis 10. August

Zack und schon sind 3 Wochen um. Was die Zeit vergeht. Bellas Verhalten ist so eindeutig. Auch wenn wir wissen, das Schweinwangere Hündinnen auch sollch ein Verhalten an den Tag legen. Sind wir uns sehr sicher dass Bella tragend ist. Genaues wissen wir aber erst am 20.August. Dann ist Ultraschall und wir wissen es genau. Bella schmust viel mit uns und liegt viel bei Mama Candy. Der es nun wieder richtig gut geht. Bei dem Wetter sind die Hunde sowieso ruhiger und liegen gerne im Schatten, oder aber genießen es mal mit dem Wasserschlauch nass gemacht zu werden. Dann wird ausgiebig getobt. Um anschließend wieder den Schatten auf zu suchen. Noch füttern wir Bella ganz normal. Klar das ein oder andere Extraleckerchen.. Aber von der Futtermenge sind wir noch auf normalem Level. Dazu gibt es Himbeerblättertee, Folio und Alfalfa. Mehr machen wir noch nicht extra. So ... das war es wieder für heute. Nächste Woche melde ich mich wieder.

 4. Woche 11. August bis 17. August

Noch 2 Tage bis zum Ultraschall... die Spannung steigt ins Unermessliche. Vom Gefühl her würde ich sagen Bella ist tragend. Das ganze Verhalten ist darauf eingestellt. Inkl. leichter Übelkeit zwischendurch ... Arme Maus.. Aber das ist immer nur kurz. Vor allem Morgens vorm füttern. Sie sucht auch zwischendurch Ruhe und spielt weniger mit den anderen. Mege kuschelig ist ist.. es wird auch immer schlimmer. Man kriegt sie kaum noch von einem weg :) Um den Himbeerblättertee in sie rein zu bekommen, füttern wir ihr morgens etwas Dosenfutter mit Flocken und Joghurt.. Dann schiebt sie gierig den ganzen Napf durch die Küche, bloß keinen Krümel vergessen :) Ich melde mich am 20.08 wieder, hoffendlich mit einem Babyultraschallbild in der Tasche :)

 5. Woche 18. August bis 24. August
(Bergfest)


Wir freuen uns riesig! Der  Ultraschalltermin war positiv.. so wissen wir es nun genau. Bella ist trächtig und wir können gespannt weiter warten. Bellas Bauch wächst auch. Sichtlich und messbar. 73 cm misst er nun. Bellas Futterration wird nun erhöht. Und es kommt nun 1 Milchmalzeit mit Welpenmilch dazu. Abwechslung gibts durch Joghurt, Quark. Mal gibt es Honig bei. Den Himberblättertee erhöhe ich auch langsam. Und Calcium Fubiase Ampullen bekommt sie nun auch täglich 1. Dazu wie gehabt Alfalfa und Mamivitamine, Luposan Gelenkkraft.

Ich habe mich dazu entschieden eine neue Wurfkiste bauen zu lassen. Mein Nachbar ist Schreiner und ich hab ganz lieb bitte bitte gemacht. Ich möchte eine Wurfkiste genau auf meine Wünsche mit der Erfahrung der letzten Jahre und den Ansprüchen die ich an eine Wurfkiste stelle haben. Diese gibt es nirgends genau so zu kaufen. Ich bin sehr gespannt wie sie am Ende wird :) Bella und ihre Sunnys werden sie also dann einweihen :)
Bella geht es sehr gut, sie ist ruhiger geworden. Was ganz normal ist. Sie passt auf ihr Bäuchlein auf und tobt nicht mehr so sehr mit den 2 Chaoten :)


 6. Woche 25. August bis 31. August

Hallo, da sind wir wieder :) Diese Woche war bei mir etwas turbulenter, inkl. dass ich das 2 Tageseminar von Alex J. Probst (Die Körpersprache des Hundes) organisiert und natürlich dran teil genommen habe :) Dabei hatte ich am Sonntag dann Yaris.. Das war wunderbar. Viel gelernt hab ich wieder, man lernt nie aus.. Auch nicht nach so vielen Jahren. Nunja, jedenfalls war in dieser Woche wenig Zeit zu berichten. Bella nimmt ihr extra Futter natürlich gerne an und ihr Bäuchlein ist nun wirklich nicht mehr zu übersehen. Die Figur ist wieder hin.. Von oben betrachtet sieht man das keine richtige Flanke mehr da ist :) Die nächste Großbestellung bei Lobo Pro (www.lobo-pro.de) ist raus.. Dabei auch paar besondere Leckerbissen für Bella :) Da sie nun vieles Gutes braucht, damit die Babys gut wachsen können und sie keinen Mangel bekommt. Nächste Woche wird dann das Hundehaus wieder her gerichtet.. Im Moment ist es ja dank der Umbauarbeiten im und am Haus als Lager benutzt wurden für Baumaterialien und Werkzeug.. Nun ist unser Bad aber fertig und die Möbel die dort lagerten aufgebaut.. und der Rest geht nun auch alles raus. So das wir schon alles für die Babys chic machen können und die Sachen kontrollieren und auffüllen können. (Funktioniert die Wärmelampe, die Waage.. Ist genug Desinfektionsmittel da, Alle Kisten mit den gewaschenen Laken dicht. (Wir hatten schon mal irgendwo an den Plastikkisten eine Ecke raus gebrochen und dann hat ein Mäuschen darin überwintert :) ) Den Medikamenten  (Globolie) Vorrat kontrollieren, ob nichts abgelaufen ist und ob man was nachkaufen muss... u.s.w. Ihr seht, wenn noch nicht viel passiert, passiert doch viel :) Vieles Kleines :)

 7. Woche 01. September bis 07. September

Die Wurfkiste steht Jüppiiii.. Man ist sie riesig :) Da hab ich doch gleich neue Vetbed`s gekauft.. 2 Brauche ich da für 1 mal ausstatten :) Die Kiste hat Außenmaß von 155 x 155 und wurde nach meinen Wünschen für mich gefertigt. So ist sie nicht so hoch, damit ich auch überall ran komme, Sie ist groß damit alle genügend Platz haben. Ein breiter Eingang, damit niemand hängen bleibt (inkl. mir wenn ich mich rein lehne *gg*) Und man kann sie in 2 Min. auf bzw abbauen durch die Kulissenschaniere unten und die Klapp/Spann Schaniere oben an den Ecken... Außerdem passen die Welpengitter so gut drum herum. Ohne das ich diese zusammenschieben und mit Kabelbindern verbinden muss. So passt dann alles Maß genau! Danke lieber Nachbar!

Bella hat die Wurfkiste auch direkt dankend angenommen. Die nächsten Tage wird diese dann noch gemühtlicher eingerichtet :) Bellas Bauch wächst nun sichtlich täglich weiter 80cm!!!. Ihr Appetit ist auch riesig und mittlerweile sind wir bei der doppelten Ration. Natürlich auf den Tag verteilt. Sie freut sich auch über jede Abwechslung die ihr gerade geboten wird. Heute Joghurt, morgen Quark.. Dann mal nur Welpenmilch als Milchmalzeit. Das Lobo Pro Paket was ich bestellt habe, bietet auch viel Abwechslung. Zu den verschiedenen Mixen, gabs auch Rinderzunge, Kalbsschwanz, Innereien u.v.m.

Die Vorbereitungen laufen.. neue Halsbändchen sind da, Welpenfutter bestellt, alles was ich für die Geburt und direkt danach brauche steht bereit und ist mit 1 Handgriff sofort einsatzbereit. Nächste Woche beginne ich dann Bellas Temperatur zu messen. Um zu schauen wie ihr derzeitiger Normalwert ist und zu sehen wenn diese Absteigt, danach geht bald die Geburt los :)

 8. Woche 08. September bis 14. September

Es wird spannend, ab morgen gehen wir in die letzte Woche der Trächtigkeit. Bella ist noch recht entspannt. Allerdings merkt man das sie nun sehr ruhig ist (keinerlei gehüpfe und gespringe mehr.. Langsträckenlauf ist auch nicht mehr drin.. Und der Bauch ist gaaanz schön rund geworden und das Gesäuge hat sich mächtig vergrößert. Alles steht auf Welpenalarm!!!. Der Weg führt auch immer mehr in die Wurfkiste. Oder eben da wo Frauchen ist. Ab morgen geht Frauchen nirgendswo mehr hin. Versprochen!


Für die riesen Wurfkiste mussten auch neue "Plüschis" wie ich die Vetbeds (Hundedecken) liebevoll nenne, her. Dank Barabas, waren sie dann auch flott hier. 2 große Matten kommen "überlappt" in die Kiste rein... Aber es gibt nichts besseres als diese tollen Decken. Sie leiten alle flüssigkeiten nach unten so das es oben drauf schön trocken bleibt. Alle liegen weich und gerade für die 1. Tage wichtig auch warm. Und sie lassen sich gut Waschen und anschließend einfach aufhängen und sie sind ruck zuck wieder trocken. Bella gefallen sie auch.. und ich bin gespannt wie die Fuchsia farbende da drinnen ausschaut und unsere weißen Schätze richtig zum leuchten bringen auf den Fotos :) Da die Mamis aber immer gerne alles zerwühlen.. gabs nun kein Bild mit glatten Decken :) Sie lieben es eben knuddelig *gg*
So auf gehts in die letzte Woche!

 9. Woche 15. September bis 21 September

So da sind 9 Wochen nun überschritten... Es ist laut 1. Decktag der 65 Trächtigkeitstag (laut 2. Decken der 63 Tag... ) Ich gehe fast davon aus das der 2. Tag der bessere war. Übertragen hatte Bella bis dato noch nie.. Die anderen Welpen kamen am 59 und 61 Tag.. Ihr könnt Euch vorstellen, wir sind gespannt wie ein Flitzebogen. Schwangeren Spaziergänge zeigten auch noch keine Wirkung :) Mittlerweile haben wir die Wurfkiste verschönert. Es fehlen nur noch Holzbuchstaben die bisher hier noch nicht angekommen sind.. Dann ziert noch auf der Hinteren Wand der Satz: Perro Blanco`s Krabbelkiste.. Hoffe sie kommen bald :) Also die Buchstaben und die Welpen :) Bella frisst nun auch kaum mehr was. Selbst Fleisch und Hüttenkäse rührt sie nur mit langen Zähnen an. Sie weicht mir auch nicht mehr von der Seite.. Heute morgen waren es dann endlich mal ein paar Grad weniger.. 37,3.. So dass ich davon ausgehe das die Temperatur sich noch weiter senkt.. Normal senkt sie sich ein paar Stunden vor der Geburt auf 1 Grad runter , dass wären dann jetzt ca. 36,7 und steigt dann wieder auf normal hoch.. Warten wir es ab. Der Bauchumpfang beträgt heute 92 cm. Dies ist dann auf dieser Seite auch der letzte Bericht. Weiter geht es dann hoffendlich bald mit der Geburtsseite!!!

*