Perro Blanco`s Eytukan mystic Marouk

Im neuen zu Hause

Marouk ist nach Mayen in die Eifel zu Simone, Ingo und Kindern so wie Candy`s Halbschwester Letty gezogen. Ingo und Simone haben viel Zeit hier verbracht und sind uns ans Herz gewachsen. Ingo hat sich obendrein hier auch noch gut Handwerklich eingesetzt. So das "nach unserer Welpenzeit" nun endlich der Sichtzaun zur Nachbarin steht *hihi* Wir freuen uns Euch und Marouk öfters zu sehen. Das nächste mal auf der Ausstellung des WSR`s ... Viel Freude mit dem "kleinen" Mann!!!

 

Neue Berichte oben!

***************

Hallo,

da habt ihr mir ja nen schönes Geschenk gemacht.... Da kommen Frauchen und Herrchen von Euch zurück und was bringen sie mir da mit??? Die Beverly... Ich hab vielleicht geguckt. Aber wir verstehen uns gut und auch mit Letty kommt sie gut klar... Hier ein paar neu Fotos von mir, Beverly und Letty

Ich auf der letzten Ausstellung am 4.12.11

Hier die komplette Hundefamilie mit Frauchen und Herrchen:

Ich in meinem Hundekinderzimmer :)

Die neue: Perro Blanco`s Beverly

Unser Reich... hier machen wir was wir wollen :)

Unterwegs:

**************

Hallo ihr Knuddel`s!!!!

Nach langer Zeit wollte ich mich noch mal melden. Wie geht es meiner Mama und den anderen Vierbeinern und natürlich Euch???? Wie geht es meiner Schwester Enya und den Anderen???? Ich hoffe doch gut. Mein Frauchen ist ganz stolz auf mich. Ich bin schon stubenrein und befolge meistens (wenn ich Lust habe) auch die Kommandos. Ich habe auch noch nichts zerfressen was ich nicht durfte. Wie versprochen halte ich die ganze Rasselbande hier auf Trapp. Letty kommt mit mir auch ganz toll zurecht. Wir spielen den ganzen Tag oder machen Blödsinn. So das war es erstmal von meiner Seite, ich melde mich bald wieder... versprochen!!!!

LG Euer Marouk

Nun zu Uns !!!

Wir stellen natürlich die gleiche Frage ,Wie geht es Euch allen??? 
Wir sind echt Happy mit dem kleinen Kerl und bereuen es keine Sekunde das Wir Ihn noch zu Unseren bunten Haufen dazu geholt haben ,Wir haben in Moment nicht so viel Zeit weil Wir hier schon seit Tagen mit ner dollen Grippe zu kämpfen haben und Ingo ist mit dem Fuß umgeknickt. Wir fanden das echt schade das Wir am 4 ten nicht dabei sein konnten aber Wir sehen uns ja am 11 ten wieder versprochen.

Liebe Grüße soll ich Euch bestellen bis bald mal wieder die Mayener 


***********************************

Hallo Mama!!
Ich bins Marouk wollt mich noch mal melden.Mir geht es saugut wenn ich das so sagen darf. Ich habe hier ständig eine Begegnung Dritter Art.Am Mittwoch Kam so ein komisches schwarzgepunktetes Ungeheuer die Straße Hoch,Das ist Letty's Spielkamerad der heißt Bongo,da hab ich aber meine 4 Pfoten genommen und bin gelaufen,die Einfahrt und Treppen hoch naja Ich bin ja Mutig, das ganze noch mal,dann kam das Vieh auch noch auf mich zu und ich wieder ganz schnell zurück.
ich wusste gar nicht was Ich zuerst machen sollte,heulen jaulen oder laufen,dann hat mich Frauchen auf dem Arm geholt da sah das alles schon mal ganz anders aus,Ich habe festgestellt der tut mir ja nicht.
Abend geh ich noch mal Pippi machen wieder ein plötes teil das war ganz klitchig Frauchen erklärte mir das ist eine Kröte egal das spielen war cool.
Nun zu Uns!!!!
Marouk ist das Beste was Uns passieren konnte;Ilka Du hattest das richtige Händchen, Der kleine Kerl ist Sehr aufgeweckt,stellt alles auf den Kopf Und macht jede Menge plödsinn,danke noch mal Wir sind echt Häppy.
noch ein Paar Bilder Liebe grüße Die Mayener
 

**************

Noch mehr Bilder :)

***************

Hallo meine Knuddel's!Als Wir weggefahren sind ,hat Marouk ein bissel gejault,aber nur Kurz.Er hat das Auto unter Lupe genommen,Das war Ihn alles nicht ganz geheuer.Durch die schnellen Bewegungen hat er Natülich gebrochen,ein kurzer halt und das Herrchen ist mit Mir auf die Wiese und das Frauchen hat meinen kleinen Unfall beseitigt.Sie hat mir eine Decke in den vorderen Fußraum gelegt,Ich habe mich auf Die Decke gelegt und ohne einen weiteren Zwischenfall schlafend Die Fahrt gut überstanden. Wir sind am Samstag um23.10 Uhr zu Hause angekommen.Unser kleiner Held hat ganz vorsichtig seine neue Umgebung erkundet,als unsere Letty ans Auto kam war Angriff die beste Verteidigung.Er hat das neue Heim genaustens untersucht und hat Patrik und Steve begrüßt.Im Anschluß sind Wir noch mal mit Letty Gassi gegangen und sind schliesslich völlig erschöpft von den ganzen neuen eindrücken ins Bett gefallen.Er hat die ganze Nacht ohne zu heulen durchgeschlafen. Heut Morgen hat unsere Kim dann ganz begeistert unser neues Familienmitglied begrüßt und gespielt.Wir waren auch schon im Wald das gefällt den kleinen Kerl ganz gut,Nach einigen Minuten hat er Natülich versucht mit ständigen springen gegen die Verse ob ihn einer hoch nimmt,das hat er nicht geschafft.Er ist ein kleiner aufgeweckter Kerl der uns viel Freude bereitet,und das Sitz funktioniert auch ganz toll aber das blöde nein will er nicht hören,wie das halt so ist .Wir sind alle sehr froh das Marouk bei uns ist und bedanken uns alle noch mal bei Dir liebe Ilka für die gute Betreuung und alles was Du geleistet hast, das es den kleinen allen gut geht und das Du schon mit deiner Arbeit so viele Familien Glücklich gemacht hast  Danke Wir melde uns wieder bis bald Simone und Anhang